OVG Münster | 20 B 1780/04 | 15.10.2004

Bibliografie

Inhalt

» Bibliografie» Entscheidungstext» Verfahrensgang» Inside-Zitate» Outside-Zitate

Gericht:
Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG Münster)
Aktenzeichen: Entscheidungsdatum:
20 B 1780/04 15.10.2004
Spruchkörper: Entscheidungsform:
20. Senat Beschluss
ECLI:
ECLI:DE:OVGNRW:2004:1015.20B1780.04.0A
Normen: Jur. Bedeutung:
§ 41 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 WaffGV-SUCHE, § 41 WaffGV-SUCHE, § 41 Abs. 1 Satz 2 WaffGV-SUCHE, § 4 Abs. 4 Satz 1 AWaffVV-SUCHE, § 4 AWaffVV-SUCHE, § 6 Abs. 2 WaffGV-SUCHE
Schlüsselwörter: Volltext:
V-SUCHEAufbewahrung, Waffenbesitzverbot, Waffenbesitzkarte, Verbot, Durchsuchung, Sicherheitsbehältnis, Schusswaffe, Besitz, Vollziehbarkeit, Pflichten
Referenz: Permalink:
LDJR 2004, 4891 https://lexdejur.de/ldjr4891 LINK (+/-)
Zitierweise: Tipp:
OVG Münster, Beschluss vom 15. Oktober 2004 - 20 B 1780/04 [ECLI:DE:OVGNRW:2004:1015.20B1780.04.0A] - lexdejur OVG Münster, Beschluss vom 15. Oktober 2004 - 20 B 1780/04 - lexdejur ECLI (+/-)
Hinweis zu Entscheidungen aus NRW.

Entscheidungstext

[ECLI:DE:OVGNRW:2004:1015.20B1780.04.0A]

LDJR 2004, 4891

V o r s p a n n

In den verwaltungsgerichtlichen Verfahren

- Antragsteller -

g e g e n

Waffenbehörde [...],

- Antragsgegnerin -

w e g e n

Waffenbesitzverbotes und Widerrufs von Waffenbesitzkarten

hier: Vorläufiger Rechtsschutz,

hat der 20. Senat des OBERVERWALTUNGSGERICHTS FÜR DAS LAND NORDRHEIN-WESTFALEN am 15. Oktober 2004 [...] auf die Beschwerden des Antragstellers gegen die Beschlüsse des Verwaltungsgerichts Arnsberg vom 28. Juli 2004 beschlossen:

T e n o r

Die Verfahren werden zur gemeinsamen Entscheidung verbunden.

Die Beschwerden werden auf Kosten des Antragstellers zurückgewiesen.

Der Streitwert wird im Verfahren 20 B 1780/04 auf 4.750 EUR und im Verfahren 20 B 1781/04 - dort unter Änderung der erstinstanzlichen Festsetzung - für das Verfahren I. Instanz auf 2.500 EUR und für das Beschwerdeverfahren auf 3.750 EUR festgesetzt.

Ende des Dokumentauszugs

Sie benötigen den Volltext?
Bitte melden Sie sich an.
Sie haben noch kein Konto? Sichern Sie sich jetzt Ihre persönliche Lizenz JudikatePRO©. Jetzt verbindlich bestellen!

OVG Münster | 20 B 1780/04 | 15.10.2004

[ECLI:DE:OVGNRW:2004:1015.20B1780.04.0A]

LDJR 2004, 4891

V o r s p a n n

In den verwaltungsgerichtlichen Verfahren

- Antragsteller -

g e g e n

Waffenbehörde [...],

- Antragsgegnerin -

w e g e n

Waffenbesitzverbotes und Widerrufs von Waffenbesitzkarten

hier: Vorläufiger Rechtsschutz,

hat der 20. Senat des OBERVERWALTUNGSGERICHTS FÜR DAS LAND NORDRHEIN-WESTFALEN am 15. Oktober 2004 [...] auf die Beschwerden des Antragstellers gegen die Beschlüsse des Verwaltungsgerichts Arnsberg vom 28. Juli 2004 beschlossen:

T e n o r

Die Verfahren werden zur gemeinsamen Entscheidung verbunden.

Die Beschwerden werden auf Kosten des Antragstellers zurückgewiesen.

Der Streitwert wird im Verfahren 20 B 1780/04 auf 4.750 EUR und im Verfahren 20 B 1781/04 - dort unter Änderung der erstinstanzlichen Festsetzung - für das Verfahren I. Instanz auf 2.500 EUR und für das Beschwerdeverfahren auf 3.750 EUR festgesetzt.

»ENDE DES DOKUMENTAUSZUGS«

Produkte & Preise