VG Meiningen | 15.05.2014 | Zitat

Zitattext

1
[48]
Damit verbleibt es - auch hinsichtlich etwaiger Schwierigkeiten bei der Bewertung der Gutachten - vorliegend bei der gesetzgeberischen Wertung für den Sofortvollzug. Etwaige verbleibende Zweifel an der persönlichen Eignung des Antragstellers gehen auch angesichts der Beweislastregel des § 6 Abs. 2 WaffG zu dessen Lasten (vgl. auch BayVGH, Beschl. v. 24.11.2008 -

Ende des Dokumentauszugs

Sie benötigen den Volltext?
Bitte melden Sie sich an.
Sie haben noch kein Konto? Sichern Sie sich jetzt Ihre persönliche Lizenz JudikatePRO©. Jetzt verbindlich bestellen!

VG Meiningen | 00 A 00.000 | 15.05.2014