VG Karlsruhe | 10.03.2016 | Zitat

Zitattext

1
[18]
Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis hat den Antragsteller am 13.01.2016 im Rahmen des Abhilfeverfahrens des Widerspruchs des Antragstellers zur Stellungnahme bis zum 15.02.2016 aufgefordert. Der Antragsteller hat daraufhin lediglich auf sein Vorbringen im gerichtlichen Eilverfahren verwiesen. Nachdem sich das Landratsamt bereits im Eilverfahren mit dem Vorbringen des Antragstellers auseinandergesetzt hat, hat es auf eine weitere Stellungnahme verzichtet. Da der Antragsteller seinerseits auf d ...

Ende des Dokumentauszugs

Sie benötigen den Volltext?
Bitte melden Sie sich an.
Sie haben noch kein Konto? Sichern Sie sich jetzt Ihre persönliche Lizenz JudikatePRO©. Jetzt verbindlich bestellen!

VG Karlsruhe | 00 A 00.000 | 10.03.2016