VG Augsburg | 01.10.2014 | Zitat

Zitattext

1
[28]
Es ist jedoch vom Kläger vorliegend nicht glaubhaft gemacht, dass sich die vorgestellte Gefährdungslage nur durch eine Bewaffnung abwenden oder mindern ließe und nicht bereits durch die vom Kläger ergriffenen oder weitere zu ergreifende Schutzvorkehrungen und Vorsichtsmaßnahmen auf ein ihm zumutbares Maß reduziert bzw. zu reduzieren ist. Dem Kläger ist insoweit auc ...

Ende des Dokumentauszugs

Sie benötigen den Volltext?
Bitte melden Sie sich an.
Sie haben noch kein Konto? Sichern Sie sich jetzt Ihre persönliche Lizenz JudikatePRO©. Jetzt verbindlich bestellen!

VG Augsburg | 00 A 00.000 | 01.10.2014