VG München | 02.05.2012 | Zitat

Zitattext

1
[16]
Nach ständiger Rechtsprechung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs liegen mit der fehlenden waffenrechtlichen Zuverlässigkeit des Antragstellers die Voraussetzungen nach § 41 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 WaffG für den Erlass eines Waffenbesitzverbotes vor. Es ...

Ende des Dokumentauszugs

Sie benötigen den Volltext?
Bitte melden Sie sich an.
Sie haben noch kein Konto? Sichern Sie sich jetzt Ihre persönliche Lizenz JudikatePRO©. Jetzt verbindlich bestellen!

VG München | 00 A 00.000 | 02.05.2012