VG Hamburg | 24.06.2010 | Zitat

Zitattext

1
[22]
Mit Beschluss vom 7. April 2009, Aktenzeichen 4 E 3478/08, hat das Gericht den am 23. Dezember 2008 eingegangenen Antrag gemäß § 80 Abs. 5 VwGO auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung des Widerspruchs vom 31. Oktober 2008 abgel ...

Ende des Dokumentauszugs

Sie benötigen den Volltext?
Bitte melden Sie sich an.
Sie haben noch kein Konto? Sichern Sie sich jetzt Ihre persönliche Lizenz JudikatePRO©. Jetzt verbindlich bestellen!

VG Hamburg | 00 A 00.000 | 24.06.2010

VG Hamburg | 4 E 3478/08 | 07.04.2009

[ECLI:DE:VGHH:2009:0407.4E3478.08.0A]

LDJR 2009, 3247

V o r s p a n n

In der Verwaltungsrechtssache

- Antragsteller -

g e g e n

Freie und Hansestadt Hamburg [...],

- Antragsgegnerin -

w e g e n

Waffenrechts

hat das Verwaltungsgericht Hamburg, Kammer 4, am 7. April 2009 [...] beschlossen:

T e n o r

Der am 23. Dezember 2008 eingegangene Antrag auf Gewährung einstweiligen Rechtsschutzes wird abgelehnt.

Die Kosten des Verfahrens trägt der Antragsteller.

Der Streitwert wird auf 16.500,- € festgesetzt.

»ENDE DES DOKUMENTAUSZUGS«

Produkte & Preise