VG Würzburg | 18.05.2009 | Zitat

Zitattext

1
[20]
Das Landratsamt konnte die Feststellung der waffenrechtlichen Unzuverlässigkeit ohne weiteres an das Strafurteil des Amtsgerichts [W...] vom 11. März 2003 anknüpfen, ohne dass es dabei noch erforderlich gewesen wäre, die Richtigkeit der Verurteilung nachzuprüfen. Aufgrund der Sachkenntnis der Strafgerichte ist grundsätzlich von der Richtigkeit dieser Verurteilungen auszugehen. Das gilt auch in dem Fall, dass der Verurteilung ein sog. Deal zugrunde lag. Eine Überprüfung strafrechtlicher Entsche ...

Ende des Dokumentauszugs

Sie benötigen den Volltext?
Bitte melden Sie sich an.
Sie haben noch kein Konto? Sichern Sie sich jetzt Ihre persönliche Lizenz JudikatePRO©. Jetzt verbindlich bestellen!

VG Würzburg | 00 A 00.000 | 18.05.2009